version="1.0" encoding="utf-8" 0 0

Mit dem Tundra Hundefutter naturnah ernähren

Das Tundra ist benannt nach der im norden liegenden Landschaft in der Wölfe noch ihre Beute im Rudel jagen. Denn das Tundra Trockenfutter ist nach dem Vorbild der Natur entwickelt worden. So enthält das Hundetrockenfutter Zutaten die ernährungsphysiologisch der Beute entsprechen - das ist ein hoher Fleischanteil, sowie Obst und Gemüse. Denn der Hund ist wie sein Urahne ein Karnivore, der sich hauptsächlich von Fleisch ernährt.

Hundefutter, Trockenfutter,
ab 7,49 € 9,99 €/kg
Hundefutter, Trockenfutter,
ab 7,49 € 9,99 €/kg
Hundefutter, Trockenfutter,
ab 20,95 € 6,59 €/kg
Hundefutter, Trockenfutter,
ab 7,49 € 9,99 €/kg
Hundefutter, Trockenfutter,
ab 7,49 € 9,99 €/kg
Hundefutter, Trockenfutter,
ab 6,99 € 9,32 €/kg

Ein Trockenfutter mit geschmacklicher Abwechslung

Mit den verschiedenen Sorten vom Tundra Hundefutter kann abwechslungsreich gefüttert werden. So gibt es zarten Fisch der naturgemäß Omega 3 - und 6 Fettsäuren enthält, oder schmackhaftes Lamm - bekömmlich und ebenfalls mit Kräutern kombiniert. Und mit der feinen Pute ist eine weitere Geschmackssorte im Bereich Geflügel die für Abwechslung im Futternapf sorgt. Jede Futtersorte enthält dabei meist nur eine fleischliche Proteinquelle und ist so auch für sensible Hunde geeignet.